» News einschicken

20.12.2015 - Liebe VfL `er,
14.12.2015 - Arche Reinickendorf bedankt sich für gute Zusammenarbeit
26.11.2015 - „full house“ im Vereinsheim
26.11.2015 - Kegel Vereinsmeisterschaft der Abteilungen
23.11.2015 - VfL Info 10/2015 ist da!
20.11.2015 - Franz-Marc-Schule zum zweiten Male Sieger
17.11.2015 - "Sportjugend Gratia“ in Bronze
15.11.2015 - 3. Reinickendorfer Ringer Schulmeisterschaft,
15.11.2015 - „Let's Dance“ bekannte „Promi-Trainer“ im Spiegelsaal
15.11.2015 - Vereins-Kegel Meisterschaft 2015

Das neue Vereinsheft ist da!vom: 22.09.2015



Link zum Thema:

Autor: Hans Welge
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 

Liebe Mitglieder und Freunde,vom: 21.09.2015



und wieder gibt es eine Abstimmung, bei der unser Verein viel Geld gewinnen kann. Diesmal ist es sehr viel einfacher.

Geht einfach auf: Link zum Thema

oder

http://www.psd-zukunftspreis.de/profile/vfl-tegel-1891e-v/

und klickt dann auf "Abstimmen". Dann gebt Ihr die Sicherheitsabfrage ein und dann auf "abstimmen", fertig!

Auch hier gilt, jede Stimme zählt und vor allem schnell abstimmen, denn die Wahl läuft nur bis zum 5. Oktober 2015!

Danke für Eure Unterstützung,

Das Präsidium

P.S.

es kann mind. 1x pro Tag vom Handy und vom Rechner abgestimmt werden.



Link zum Thema:

Autor: Hans Welge
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 

HALLOWEEN im Vereinsheim- Anmeldung bis zum 2. Oktobervom: 02.09.2015

Hey ihr kleinen Mäuse, wir wollen auch dieses Jahr gerne mit Euch,

Am: 13. Oktober 2015 von 17:00-19:00 Uhr

Im: Vereinsheim VfL Tegel – kleiner Saal
eine Halloweenparty steigen lassen.

Mit kleinen Spielen, viel Spaß und einem leckeren Imbiss. Verkleiden ist erwünscht !!!

Wenn ihr zwischen 4-8 Jahre alt und Mitglied des VfL Tegel seid, dann meldet Euch bitte mit Namen und Abteilung

bis zum 02.10.2015 bei Eurem Trainer/Betreuer an.

Es gibt insgesamt 40 Plätze, die nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben werden.
Bitte bringt zum Termin einen Beitrag von 2 € mit, damit wir einen kleinen Anteil der Kosten decken können. Wir freuen uns auf Euch.

Gruselige Grüße,
das Jugendwart-Team


P.S.: Während der Partyzeit können sich die Eltern wieder gerne die Zeit in unserer Vereinsgaststätte vertreiben.



Autor: Hans Welge
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 

Tänzer sind abgehobenvom: 11.08.2015

Nein, nein, hier soll kein altes Vorurteil wieder aufgewärmt, sondern über ein Erlebnis der anderen Art berichtet werden. Jeder Tänzer träumt früher oder später davon, über das Parkett zu schweben. Trainer versuchen, ihren Paaren ein Gefühl von „flight“ und „space“ zu geben.
Um diesen Dingen näher auf den Grund zu gehen, wurde am Wochenende vom 8.-10. August das Projekt „Segelfliegen“ ins Leben gerufen. .. mehr in der nächsten VfL Info..


Manuela Schulze



Autor: Hans Welge
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 

VfL Info 5&6 /2015 ist davom: 06.08.2015



Link zum Thema:

Autor: Hans Welge
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 

Vereinslokal vom: 30.07.2015

hier nun unsere Öffnungszeiten Frühjahr / Sommer:

Mo., Di., Do., Fr. von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr und 16.00 Uhr bis 22.30 Uhr

Mittwoch: 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr und 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Samstag 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr.

Während der Sommerferien schließen wir Wochentags (Mo. bis Fr.) bereits um 20.00 Uhr.

Gern sind wir nach Absprache auch außerhalb der Öffnungszeiten für euch da.

Mit herzlichem Gruß
Michaela Sickelko



Autor: Hans Welge
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 

Von der "Droge" Tanzen kommt man nicht mehr los!vom: 21.07.2015

Seit dem Probetraining ende September 2008, mit meiner Tanzpartnerin Annelie, gab und gibt es so viele wunderschöne Momente bei unseren Trainingseinheiten. Egal ob Gruppen- oder freies Training, und erst recht bei Turnieren, weil unser gemeinsames Training immer ohne "böse" Worte oder Streitereien abläuft (...) Ihr Herz schlägt fürs Tanzen, und dass sie so viel Freude dabei hat, kann jeder an ihrem strahlenden Gesicht ablesen(...)Ich freue mich, dass ich meine Tanzpartnerin wieder habe und möchte auf diesem Wege auch allen MItgliedern, die sich nach Annelies Befinden erkundigt haben und liebe Genesungswünsche ausrichten ließen, bedanken. Annlie hat sich immer sehr darüber gefreut, wenn ich ihr die Grüße und guten Wünsche bestellt habe.

... mehr Abteilung Tanzen


Text: Heribert


Link zum Thema:

Autor: Hans Welge
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 

Kunstausstellung im Vereinsheimvom: 20.07.2015

Für alle die sich an schönen Bildern erfreuen können, haben wir in Kooperation mit dem Humboldtgymnasium in unserem Vereinsheim eine Ausstellung organisiert.

Die Schülerinnen und Schüler von zwei Kunst- Leistungs-Kursen der Humboldtschule haben mit ihren Bildern dem Oberthema „Stadt“ eigene Schwerpunkte gesetzt und einen eigenen Stil entwickelt.

Inhaltlich geht es vielfach um die fehlende Natur in der Stadt, um den Gegensatz von Stadt und Land oder auch die Anonymität der Großstadt, doch es werden auch die Möglichkeiten der Entfaltung, die sich dem Einzelnen bieten, gezeigt.

Auf unseren Tennisanlagen Tennis „live“ und zum ersten Male beim VfL Tegel im Haus Bilder von jungen Künstlern.

Und auch Vereinswirtin Michaela und ihr Team sind : Mo., Di., Do., Fr. 11 – 14 Uhr und 16 – 22.30 Uhr, Mi. 11 – 14 Uhr und 16 – 20 Uhr, Sa. 16 – 20 Uhr und So. sowie an Feiertage von 11 – 15 Uhr für Euch da..

Das Präsidium



Autor: Hans Welge
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 

Wir gratulieren zum 80. Geburtstag !vom: 15.07.2015

VfL Tegels Ehrenmitglied Gerhard „Fliege“ Schlickeiser, feierte vor wenigen Tagen mit seiner Frau auf dem Rhein seinen 80. Geburtstag.

VfL Tegels Ringer- der als erster Berliner bei der ersten Deutschen Meisterschaft nach dem 2. Weltkrieg 1954 einen fünften Platz im Fliegenwicht erkämpfen konnte - trägt seitdem den Kampfnamen „Fliege Schlicki“.

Von seinem 15. Lebensjahr bis zu seinem zum letzten Kampf bei den Berliner Senioren Spielen des LSB 1995 brachte er 48 kg auf die Waage. In den 1960 er Jahren wurde Schlickeiser mit der Tegeler Mannschaft als Fliegengewichtler sieben Mal Berliner Mannschaftsmeister. Mit 50 Jahren kämpfte er noch erfolgreich in der Ringer Regionalliga Nord und 1985 war er bester Norddeutscher Mannschaftsringer... mehr auf Abteilung Ringen Bericht und in der Dorfzeitung Vereinshachrichten

Bild:
noch immer mit dabei: Gerhard "Fliege" Schlickeiser beim Rundensammellauf 2014 im Hintergrund die "neuen" Trainer der Ringerabteilung.


Link zum Thema: 1
Link zum Thema: 2

Autor: Hans Welge
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 

200 Meter in 22,47 Sekunden vom: 14.07.2015

Hendrik Ziegler (U20) gewann am Wochenende in Cottbus die Berlin-Brandenburger Meisterschaften im 200m Lauf in 22,47s.

Im 100m Lauf errang Hendrik den 3.Platz in 11,24s, die 400m lief er in 49,86s und blieb damit erstmalig unter 50s.

Mit den Zeiten über 200m und 400m schaffte er auch die Norm für die Deutschen Meisterschaften in Jena.

Herzlichen Glückwunsch!


Text und Bild:
Ralf Detka



Autor: Hans Welge
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 

[ Archiv ]
[ « 2 . 3 . 4 . 5 . 6 . » ]

Powered by NEWSolved Lite 1.9.5 © 2003-2017 USOLVED
All rights reserved