Artikel versenden:
Empfänger Mail:
Dein Name:
Deine Mail:
Betreff:
Zuätzliche Info:
Code wiederholen:Captcha
News:Franz-Marc-Schule zum zweiten Male Sieger am 20.11.2015

Bei der 3. Ringer-Schulmeisterschaft gingen am Mittwoch 60 Zweitklässler auf die Tegeler Matten, um in der Sporthalle der Toulouse-Lautrec –Schule zum letzten Male in diesem Jahre beim "Ringen und Raufen nach Regeln" die Besten zu ermitteln.

Knapp ein Jahr hatten die Schülerinnen und Schüler von sechs Reinickendorfer Schulen mit den Ringer- Trainern des VfL Tegel im Sportunterricht beim „Ringen und Raufen “ gelernt sich unter Aufsicht zu balgen und dabei sich und ihren Körper zu beherrschen.

Die Schirmherrin des Projekts, Reinickendorfs Stadträtin für Schule-Bildung und Kunst begrüßte die gut 100 Zuschauer und Aktiven in der Halle. Frau Katrin Schultze-Berndt gratulierte dem Ringerchef des Vereins, Manuel Fuentes zum 2. Platz des Zukunftspreises der PSD Bank.

Sodann übergab Sie das Mikrofon an Reinickendorfs Sportstadtrat und Bürgermeister Frank Balzer, welcher mit knappen Worten den ungeduldig wartenden Kindern einen fairen und verletzungsfreien Wettkampf wünschte.

Und nachdem auch der Präsident des Berliner Ringer-Verbands Peter Mandelkow sich lobend über die Aktivitäten der Tegeler geäußert hatte, konnte die Treptower Kampfrichterin die Meisterschaft anpfeifen.

...mehr demnächst mit Bildern und Video auf der Ringerseite
Bild: Die Sportlehrerinnen von vier Schulen und der Sportlehrer der Weddinger Schule

www.ringen-berlin.de/index.php?seite=2.berichte#