Artikel versenden:
Empfänger Mail:
Dein Name:
Deine Mail:
Betreff:
Zuätzliche Info:
Code wiederholen:Captcha
News: 1. Platz Franz-Marc Schule am 23.01.2015

Bei der 1. Reinickendorfer Schulmeisterschaft im „ Ringen und Raufen nach Regeln“ am Mittwoch, in der Sporthalle der Toulouse-Lautrec-Schule siegten die von Manuel Fuentes trainierten Schülerinnen und Schüler aus der Tegeler Franz-Marc Schule.

Zweiter wurde die Till-Eugenspiegel Grundschule Schulleiterin Frau Klatt-Hansen und ihre Sport Lehrerinnen Frau Weis und Frau Rüh nahmen aus der Hand des Berliner Ringer- Verbandstrainer Marco Mütze- der in der Schule das Projekt fachlich beraten hatte- den Pokal entgegen.

Punktgleich belegten die 2. Klassen der Havelmüller- Grundschule in Reinickendorf (Tegel-Süd) mit Schulleiterin Frau Plachy und Frau Gerlach Leiterin der Borsigwalder-Grundschule an der Spitze, den 3. Platz.

Reinickendorfs Stadträtin für SchuBiKu Frau Katrin Schultze-Berndt gab begeistert Beifall bei den engagierten Kämpfen der Jungen und Mädchen. Sie versprach dem Tegeler Ringerchef Manuel Fuentes, dass das Projekt „ Ringen und Raufen nach Regeln“ in Reinickendorf weiterhin unter ihrer Schirmherrschaft unterstützt wird.

Der Präsident des VfL Tegel Stefan Kolbe - der am Mattenrand das Geschehen verfolgte- und der Vizepräsident des Berliner Ringer-Verband Verbandstrainer Marco Mütze bedankten sich bei der Stadträtin für die Unterstützung.

Bild:
Stadträtin Frau Katrin Schultze-Berndt und VfL Ringerchef Manuel Fuentes