Artikel versenden:
Empfänger Mail:
Dein Name:
Deine Mail:
Betreff:
Zuätzliche Info:
Code wiederholen:Captcha
News:VfL Tegels Jungringer auch in Polen erfolgreich am 14.09.2014
Am Sonnabend den 13.09.2014 starteten die Deutschen Vize Jugendmannschaftsmeister Joshua (Johsi) Morodion und Mick Schrauber vom VfL Tegel mit dem 1. LSC in Polen beim internationalen Ringerturnier von Stargard Szecin.

Der Tegeler „Jsohi“ besiegte in der Gewichtsklasse bis 53 kg fünf Kontrahenten. Doch im Kampf um Gold gegen einen ein Jahr älteren und drei Kilo schwereren polnischen Gegner, musste er sich geschlagen geben. Dennoch ein überragender 2. Platz in einem 22köpfigen Teilnehmerfeld.

Auch Vereinskamerad Mick Schrauber (56 kg) ging mit drei Kilo weniger auf die Matte, besiegte alle Poolgegner und hatte damit Silber gewonnen.

Im Kampf um Platz 1 stand ihm zum dritten Mal in diesem Jahr Richard Schröder vom SV Luftfahrt Ringen gegenüber. Leider hatte er auch diesmal noch keine Chance gegen den Luftkutscher, konnte aber mit seinem 2. Platz entscheidend dazu beitragen, dass der 1. Luckenwalder SC auch in diesem internationalen Turnier die Mannschaftswertung gewann.

Matthi/HW