Artikel versenden:
Empfänger Mail:
Dein Name:
Deine Mail:
Betreff:
Zuätzliche Info:
Code wiederholen:Captcha
News:1. Ringerbrunch im Vereinheim am 08.07.2014

Eine rundum gelungene Veranstaltung war das 1. Brunch der Ringer im Vereinsheim. Traditionell hatte VfL Tegels Ringerchef nach dem letzten Trainingstag die Helfer beim Pfingstcup eingeladen, um ihnen bei einem gemeinsamen Treffen noch einmal und ausdrücklich für ihre Hilfe zu danken. Hatte man in den letzten Jahren immer zu einem Hoffest mit Grillen eingeladen, so wurde in diesem Jahr zum Brunch ins Vereinsheim eingeladen.

Nachdem Manuel die Gäste begrüßt hatte, darunter den Ehrenvorsitzenden der Abteilung Ehrenmitglied Gerhard Schlickeiser, wurde pünktlich um 10 Uhr das reichhaltige Büffet eröffnet. Dann wurden die Tegeler Nachwuchsringer aus der Eliteschule in Luckenwalde geehrt. Für ihre außerordentlichen Erfolge erhielten:
Joshua (Joshi) Morodion , (Deutscher Meister B-Jugend und Deutscher Vizemeister mit der Luckenwalder Schülermannschaft), Mik Schrauber (4.DM B-Jugend und Deutscher Vizemeister mit der Luckenwalder Schülermannschaft und Jan Beckmann (Deutscher Vizemeister mit der Luckenwalder Schülermannschaft), aus der Hand des Ringerchefs Manuel einen Gutschein für ein T-Shirt ihres Heimatvereins VfL Tegel.

Die Ehrengäste vom Präsidium : Präsident Stefan Kolbe, Vizepräsident Lutz Bachmann, Sportwart Bernd Jerke, Finanzchef Schaarschi und Pressewart Hans Welge schauten sich sodann mit den gut 70 Gästen den Finalkampf von Joshi um die Deutsche Meisterschaft an.
Als besonderen Dank übereichte VfL Tegels Ehrenmitglied und Ringerchef Manuel Fuentes dem Tegeler Deutschen Jugendmeister und seinem Trainer ein Erinnerungsfoto nachdem Schlusspfiff des Finalkampfes